Regulatorische Berichte und Finanzinformationen von IBKR

Regulatorische Berichte und Finanzinformationen von IBKR

Regulatorische Berichte und Finanzinformationen von IBKR

Interactive Brokers – Regulatorische Finanzinformationen

Vierteljährliche Orderrouting-Berichte für Broker-Dealer gemäß Rule 606

Offenlegung von Interactive Brokers zu von der SEC geforderten Informationen zur Orderausführung (Bericht gemäß Regel 605)

Performance der Forex-Konten von Privatkunden von Interactive Brokers

Regulatorische Initiativen

Finanzinformationen von IBKR Securities Services LLC

Der Online-Handel mit Aktien, Optionen, Futures, Währungen, ausländischen Papieren und festverzinslichen Produkten kann mit dem Risiko von erheblichen Verlusten einhergehen. Der Handel mit Optionen ist nicht für alle Anleger/-innen geeignet. Weitere Informationen können Sie dem Dokument „Characteristics and Risks of Standardized Options“ (Besonderheiten und Risiken standardisierter Optionen) entnehmen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Einlagen Risikokapital darstellen und Ihre Verluste den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen können.

Interactive Brokers (U.K.) Limited ist von der Financial Conduct Authority zugelassen und wird von dieser reguliert. FCA-Referenznummer: 208159.

Interactive Brokers LLC wird von der US SEC und der CFTC reguliert und ist Mitglied des SIPC-Entschädigungsprogramms (www.sipc.org).
Das UK-FSCS-System kommt nur unter bestimmten Bedingungen zur Anwendung.

Bevor Kundinnen und Kunden mit dem Handeln beginnen, müssen sie die entsprechenden Risikoinformationen in unseren Warnhinweisen und Offenlegungen durchlesen.

Eine Liste der weltweiten IBG-Mitgliedschaften finden Sie in unserer Börsenübersicht.