Zinssätze

Preisgestaltung

Zinssätze

Verdienen Sie marktübliche Zinssätze auf sofort verfügbares Barguthaben1

Unsere Kundinnen und Kunden können Zinsen auf positive, abgerechnete Barsalden verdienen.

Konten mit einem Nettoinventarwert (Net Asset Value, NAV) ab 100.000 USD (bzw. dem entsprechenden Betrag in einer anderen Währung) erhalten Habenzinsen zum vollen Zinssatz, für den sie qualifiziert sind. Konten mit einem NAV von weniger als 100.000 USD (bzw. dem entsprechenden Betrag in einer anderen Währung) erhalten Zinssätze proportional zur Größe des Kontos. Für die ersten 10.000 USD an Barguthaben werden keine Zinsen gezahlt. Bitte beachten Sie, dass Zinsen nur auf positive, abgerechnete Barsalden gezahlt werden, die sich im Wertpapier-Segment eines Kontos befinden und nicht auf Salden im Rohstoff-Segment.

Wie viel Zinsen zahlt Ihnen Ihr Broker?

Vergleich der Zinssätze in GBP

Broker Zinssatz (GBP)
Interactive Brokers *
Interactive Investor 3,750 % 2
Saxo 3,412 % 1
AJBell 3,150 % 3
Hargreaves Lansdown 2,200 % 4
Freetrade 0 % 5
Swissquote 0 %
Degiro K. A.
IG K. A.

Stand: 18.12.2023 . Quellen: home.saxo, ii.co.uk, ajbell.co.uk, investcentre.co.uk, hl.co.uk, freetrade.io, en.swissquote.co.uk, degiro.co.uk, ig.com/uk * Konten mit einem Nettoinventarwert (Net Asset Value, NAV) ab 100.000 USD (bzw. dem entsprechenden Betrag in einer anderen Währung) erhalten Habenzinsen zum vollen Zinssatz, für den sie qualifiziert sind. Konten mit einem NAV von weniger als 100.000 USD (bzw. dem entsprechenden Betrag in einer anderen Währung) erhalten Zinssätze proportional zur Größe des Kontos. Für die ersten 8.000 GBP an Barguthaben werden keine Zinsen gezahlt. Änderungen an den Sätzen vorbehalten. [1] Für Barguthaben ab 2.000.000 GBP in einem klassischen Konto. [2] Zinssatz für Barguthaben über 100.000 GBP in einem Trading-Konto. [3] Zinssatz für Barguthaben über 50.000 GBP. [4] Zinssatz für Barguthaben über 100.000 GBP in einem Fund-and-Share-Konto. [5] Standard-Anlagekonto.

Vergleich der Zinssätze in USD

Broker Zinssatz (USD)
Interactive Brokers *
Saxo 3,537 % 1
Interactive Investor 3,750 % 2
Freetrade 0 % 3
Swissquote 0 %
AJBell K. A.
Hargreaves Lansdown K. A.
Degiro K. A.
IG K. A.

Sätze mit Stand vom 18.12.2023. Quellen: home.saxo, ii.co.uk, freetrade.io, en.swissquote.co.uk, ajbell.co.uk, investcentre.co.uk, hl.co.uk, degiro.co.uk, ig.com/uk * Konten mit einem Nettoinventarwert (Net Asset Value, NAV) ab 100.000 USD (bzw. dem entsprechenden Betrag in einer anderen Währung) erhalten Habenzinsen zum vollen Zinssatz, für den sie qualifiziert sind. Konten mit einem NAV von weniger als 100.000 USD (bzw. dem entsprechenden Betrag in einer anderen Währung) erhalten Zinssätze proportional zur Größe des Kontos. Für die ersten 10.000 USD an Barguthaben werden keine Zinsen gezahlt. Änderungen an den Sätzen vorbehalten. [1] Für Barguthaben ab 2.000.000 GBP in einem klassischen Konto. [2] Zinssatz für Barguthaben über 100.000 GBP in einem Trading-Konto. [3] Standard-Anlagekonto.

Weltweite Zinssätze

BM = IBKR-Benchmark-Satz. Weitere Informationen finden Sie unter IBKR-Benchmark-Zinssätze.

Währung Staffelungsstufe Gezahlter Satz
USD 0 ≤ 10.000 0 %
> 10.000 4.830% (BM - 0.5%)
AED 0 ≤ 35.000 0 %
> 35.000 4.560% (BM - 0.75%)
AUD 0 ≤ 15.000 0 %
15.000 ≤ 150.000 3.818% (BM - 0.5%)
> 150.000 4.068% (BM - 0.25%)
CAD 0 ≤ 13.000 0 %
> 13.000 4.371% (BM - 0.5%)
CHF 0 ≤ 10.000 0 %
> 10.000 0.404% (BM - 0.5%)
CNH 0 ≤ 70.000 0 %
> 70.000 0,50 %
CZK 0 ≤ 250.000 0 %
> 250.000 3.250% (BM - 2%)
DKK 0 ≤ 75.000 0 %
> 75.000 2.997% (BM - 0.5%)
EUR 0 ≤ 10.000 0 %
> 10.000 2.434% (BM - 0.5%)
GBP 0 ≤ 8.000 0 %
> 8.000 4.736% (BM - 0.5%)
HKD 0 ≤ 78.000 0 %
> 78.000 3.945% (BM - 0.75%)
HUF 0 ≤ 3.500.000 0 %
> 3.500.000 5.020% (BM - 3%)
ILS Alle 0 %
INR Alle 0 %
JPY 0 ≤ 5.000.000 0 %
> 5.000.000 -1.183% (BM - 0.25%)
KRW 0 ≤ 12.000.000 0 %
> 12.000.000 2.000% (BM - 1.5%)
MXN 0 ≤ 200.000 0 %
> 200.000 7.195% (BM - 4%)
NOK 0 ≤ 100.000 0 %
> 100.000 2.457% (BM - 2%)
NZD 0 ≤ 15.000 0 %
> 15.000 3.377% (BM - 2.5%)
PLN 0 ≤ 400.000 0 %
> 400.000 4.110% (BM - 2%)
RUB* 0 ≤ 750.000 -11,00 %
> 750.000 -11,00 %
SAR 0 ≤ 35.000 0 %
> 35.000 5.108% (BM - 0.75%)
SEK 0 ≤ 110.000 0 %
> 110.000 3.009% (BM - 0.5%)
SGD 0 ≤ 14.000 0 %
> 14.000 2.810% (BM - 1%)
TRY 0 ≤ 250.000 0 %
> 250.000 5 %
ZAR 0 ≤ 150.000 0 %
> 150.000 7.623% (BM - 1%)

HINWEISE:

  • Aufgrund der von Russland auferlegten Beschränkungen können Kundinnen und Kunden von IBKR derzeit keine Positionen an der Moskauer Börse eröffnen oder schließen.
  • SEIT dem 28.07.2022 werden alle Long- bzw. Short-Salden in RUB auf allen Konten automatisch entweder in USD oder EUR umgewandelt, je nachdem, bei welcher unserer Gesellschaften Ihr Konto geführt wird. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Wissensdatenbank .

Zinssatz-Rechner

Geschätzte Habenzinsen auf positive (Bar-)Salden
Barguthaben eingeben
Nettoinventarwert (NAV) eingeben


Examples:

NAV = USD 1,000,000
Cash (USD) Interest Rate Interest Paid Blended Rate
Up to Tier Cutoff 10,000 0.00% 0
Above the Tier Cutoff 990,000 4.83%
Total 1,000,000
 
Blended Rate 1,000,000
NAV = USD 300,000
Cash (USD) Interest Rate Interest Paid Blended Rate
Up to Tier Cutoff 10,000 0.00% 0
Above the Tier Cutoff 290,000 4.83%
Total 300,000
 
Blended Rate 300,000

Bei großen Barsalden können Sie potenziell die Rendite Ihres Bargeldportfolios verbessern


Kundinnen und Kunden mit erheblichen Bargeldpositionen bestehend aus umfangreichen Long- und Short-Salden können von einem speziellen Investitionsprogramm für Bargeld Gebrauch machen, das von IBKR angeboten wird und bei dem auch als FX-Swaps bekannte Devisentransaktionen verwendet werden.

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie sich für ein Auto-Swap-Programm anmelden, das IBKR dazu ermächtigt, systematisch Transaktionen auf dem Devisenmarkt durchzuführen. Diese Transaktionen können die Zinsvorteile/-kosten insgesamt verbessern, wenn ein Konto umfangreiche Long- und Short-Positionen in mehreren Währungen aufweist. Das Programm bietet keine Vorteile für Konten mit einer einzigen Währung oder für Konten mit Long- oder Short-Salden in mehreren Währungen.

Ein FX-Swap ist eine Transaktionsstrategie, bei der man einen Währungshandel zu einem bestimmten Wertdatum eingeht (normalerweise das Datum nach dem Handelsdatum, im FX-Jargon „Tomorrow“ oder „Tom“) und das Geschäft am darauffolgenden Tag (normalerweise: Handelstag + 2 Tage, auch „NEXT“genannt) rückgängig macht. Die Preisdifferenz der beiden Geschäfte entspricht der Interbankendifferenz zwischen den unabhängigen Ertragskurven der beiden Währungen. Der FX-Swap-Markt, auch bekannt als FX-Roll, ist ein sehr kurseffizienter Markt. Qualifizierte Kundinnen und Kunden können zusätzlich zu den Transaktionserlösen von einem Netting-Effekt auf ihre Pre-Trade-Salden profitieren. Das Barguthaben der Anleger/-innen wird über den Swap-Markt investiert, in der Regel mit einem Spread von 2–10 Basispunkten pro Währung, anstatt in IBKRs Standardmechanismus gehalten zu werden, mit dem die Kundengelder kodiert und geschützt werden.

Es handelt sich hierbei um eine anspruchsvolle Anlagestrategie. Sie ist nur verfügbar für qualifizierte Anleger/-innen mit einem Barguthaben von mindestens 10 Mio. USD (bzw. einem äquivalenten betrag in einer anderen Währung) sowie für Anleger/-innen, die in Großbritannien, der EU und in den meisten regulatorischen Jurisdiktionen im asiatisch-pazifischen Raum als „professionell“ eingestuft sind. In den USA müssen Anleger zur Registrierung als qualifizierte Vertragsteilnehmer (Eligible Contract Participant - ECP) anerkannt sein.

Nähere Informationen erhalten Sie von unserem Swaps Desk (FXSwaps@IBKR.com) oder in unseren FAQs oder der Wissensdatenbank.


Weitere Informationen

Zinsen laufen täglich auf. IBKR überweist die gezahlten Zinsen monatlich am dritten Geschäftstag des Folgemonats. IBKR verwenden einen gestaffelten Mischzinssatz. Die Staffelungsstufen, auf denen die Zinssätze basieren, können sich jederzeit unangekündigt ändern.

Bei Salden in JPY oder RUB wendet IBKR ggf. einen negativen Effektivzinssatz auf Long-Positionen an. Bei Konten, die diese Währung halten, bleibt der Negativzinssatz ungeachtet der Größe des Kontos gleich. Für andere Währungen, bei denen der Effektivzinssatz einen Wert unter 0 ergibt, beläuft sich der Zinssatz auf 0 %.

Offenlegungen

  1. Effektiver Jahreszins. Einschränkungen sind möglich. Weitere Informationen finden Sie unter Zinssätze. Kredit-Zinssätze gelten ab 18.12.2023 .

  • Konten mit Habensalden von mehr als 10.000 USD (bzw. einem entsprechenden Betrag in einer anderen Währung) und einem NAV von weniger als 100.000 USD (bzw. einem entsprechenden Betrag in einer anderen Währung) erhalten Zinsen zu proportionalen Sätzen. Auf Konten mit Habensalden in Währungen mit einem negativen Zinssatz wird der negative Zinssatz auf Salden von mindestens 50.000 USD (bzw. einem äquivalenten Betrag in einer anderen Währung) angewandt. Allerdings wird der negative Zinssatz nicht bei niedrigeren Habensalden erhoben.
  • IBKR kann diese Sätze jederzeit nach eigenem Ermessen ändern. Wir veröffentlichen die aktuellen Sätze nach bestem Vermögen.

Der Online-Handel mit Aktien, Optionen, Futures, Währungen, ausländischen Papieren und festverzinslichen Produkten kann mit dem Risiko von erheblichen Verlusten einhergehen. Der Handel mit Optionen ist nicht für alle Anleger/-innen geeignet. Weitere Informationen können Sie dem Dokument „Characteristics and Risks of Standardized Options“ (Besonderheiten und Risiken standardisierter Optionen) entnehmen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Einlagen Risikokapital darstellen und Ihre Verluste den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen können.

Interactive Brokers (U.K.) Limited ist von der Financial Conduct Authority zugelassen und wird von dieser reguliert. FCA-Referenznummer: 208159.

Interactive Brokers LLC wird von der US SEC und der CFTC reguliert und ist Mitglied des SIPC-Entschädigungsprogramms (www.sipc.org).
Das UK-FSCS-System kommt nur unter bestimmten Bedingungen zur Anwendung.

Bevor Kundinnen und Kunden mit dem Handeln beginnen, müssen sie die entsprechenden Risikoinformationen in unseren Warnhinweisen und Offenlegungen durchlesen.

Eine Liste der weltweiten IBG-Mitgliedschaften finden Sie in unserer Börsenübersicht.