Institutionelle Kunden können auf einen der nachstehenden Links klicken, um mehr zu unseren Angeboten für RIAs, Hedgefonds, Compliance Officers usw. zu erfahren.

Sonstige Gebühren

Gebühren

IBKR bemüht sich stets darum, Ihre Kosten zu minimieren und
dafür Ihre Gewinne zu maximieren.1

Mindesteinlagen

Erfahren Sie mehr zu Mindesteinlagen für Kundenkonten, Brokerkonten und Proprietary-Tradingkonten sowie Gebühren für erweiterte Netzwerkverbindungen.
Mehr erfahren

Rechnungsstellung für Beraterkunden

Nutzen Sie unsere CRM zur Einführung flexibler Gebührenstrukturen, Automatisierung der Gebührenregelung sowie für eine dynamische Kundengebührenverwaltung.
Mehr erfahren

Rechnungsstellung für Brokerkunden

Mit unserer CRM und unserer automatisierten Rechnungsstellung für Kunden können Sie Provisionsaufschläge, Zinsauf- und -abschläge sowie Deckelungen und Obergrenzen anwenden.
Mehr erfahren

Sonstige Gebühren

Erfahren Sie mehr zu weiteren möglichen Handels-, Kontoverwaltungs- oder Bearbeitungsgebühren.
Mehr erfahren
  1. Geringere Anlagekosten erhöhen die Gesamtrendite Ihrer Anlage, garantieren aber nicht, dass Ihre Anlage gewinnträchtig sein wird.
  2. IBKR behält sich das Recht vor, jegliche IBKR-Lite-Orders bzw. Reihe an Orders abzulehnen, wenn IBKR der Ansicht ist, dass die Order(s) nicht Retail-Trading-konform sind. Wenn eine Order abgelehnt wird, erhält der Kunde automatisch die Möglichkeit, die abgelehnte Order erneut auf Festpreisbasis zu übermitteln.

Der Online-Handel mit Aktien, Optionen, Futures, Währungen, ausländischen Papieren und festverzinslichen Produkten kann mit einem erheblichen Verlustrisiko einhergehen. Der Handel mit Optionen ist nicht für alle Anleger geeignet. Weitere Informationen können Sie dem Dokument „Besonderheiten und Risiken standardisierter Optionen“ entnehmen. Klicken Sie hier, um das Dokument zu öffnen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Einlagen Risikokapital darstellen und Ihre Verluste den Wert Ihres ursprünglichen Investments übersteigen können.

Interactive Brokers (U.K.) Limited ist von der Financial Conduct Authority autorisiert und reguliert. FCA-Referenznummer: 208159.

Interactive Brokers LLC untersteht der Aufsicht durch die US SEC und die CFTC und ist ein Mitglied des SIPC-Ausgleichsystems (www.sipc.org);
Das UK FSCS-System kommt nur unter bestimmten Bedingungen für Produkte zur Anwendung.

Kunden müssen die relevanten Risikoinformationsdokumente unter der Rubrik Warnhinweise und Offenlegungen lesen, bevor sie mit dem Handel beginnen.

Klicken Sie hier, um eine Liste der weltweiten IBG-Mitgliedschaften anzuzeigen.