Geschäftskunden

Geschäftskunden

Das Tor zu den Märkten der Welt
für professionelle Trader

IBKRs schlüsselfertige Lösungen helfen professionellen Tradern dabei, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen und zu geringen Kosten ihr Geschäft zu verwalten und ihre Kundschaft zu bedienen.2

Vertriebskontakte

Preisgekrönte Plattform und Services

Barron’s
Investopedia
HFM Week

Investor’s Business Daily
StockBrokers.com
Preqin
Niedrige Kosten

Profitieren Sie von den niedrigsten Kosten der Branche1

  • Unterstützung bei Trading, Clearing, Reporting und Rechnungsstellung
  • Kostenloser Zugriff auf unsere CRM-Lösung und den PortfolioAnalyst, unser Tool für fortschrittliche Anlageanalysen
  • IBKR BestXTM ist ein robustes Portfolio an fortschrittlichen Trading-Technologien, mit denen Sie sich stets den besten Ausführungskurs und maximale Kursverbesserungen sichern können, ohne dass sich Ihre Trades zu stark auf den Markt auswirken.
  • Marginsätze bis zu 49 % niedriger als die Branche.3
  • Verdienen Sie Zinsen in Höhe von bis zu 4,83 % USD auf sofort verfügbares Barguthaben.4
  • Keine Ticket-Gebühren oder Gebühren für die Nutzung unserer Technologien, Reporting-Dienste oder Plattformen
Wählen Sie Ihren Kontotyp aus

Entdecken Sie eine Welt voller Möglichkeiten


Mit dem IBKR-Universalkonto können Sie über einen einzigen Bildschirm weltweit Aktien, Optionen, Futures, Währungen, Anleihen und Fonds handeln.** Sie können Geld in mehreren Währungen auf Ihr Konto einzahlen und auf verschiedene Währungen lautende Wertpapiere handeln. Außerdem können Sie rund um die Uhr und an 6 Tagen in der Woche auf aktuelle Marktdaten zugreifen.

150

Märkte

34

Länder

27

Währungen*


Internationale Märkte

Je nach Unternehmen stehen Ihnen bei Interactive Brokers unterschiedliche Währungen zur Verfügung.

Diese Abbildung dient ausschließlich Darstellungszwecken und sollte nicht für Anlageentscheidungen herangezogen werden.

Standorte
Ortszeit: Offen Geschlossen

mssage123

** Den Vorschriften zufolge müssen Wertpapier- und Rohstoffgeschäfte in getrennten Konten durchgeführt werden müssen. „Universalkonto“ bezieht sich darauf, dass diese Konten zu Anzeigezwecken zusammengefasst werden. Dadurch können Kundinnen und Kunden über eine einzige Plattform Handelsgeschäfte tätigen und Informationen zu Aktivitäten und Positionen für alle angebotenen Produkte und Services anzeigen.

Führende Technologie

Mit unseren Technologien
sind Sie immer einen Schritt voraus


Trading-Plattformen

Unsere preisgekrönten Plattformen sind leistungsstark genug, um professionelle Trader zu überzeugen – und gleichzeitig so gestaltet, dass sie von allen genutzt werden können. Verfügbar als Desktop-, Mobil- und Webversion.

Ordertypen und Algorithmen

Mit mehr als 100 Ordertypen – von Limit-Orders bis zu komplexen algorithmischen Transaktionen – können Sie jede Handelsstrategie in die Tat umsetzen.

Umfangreiches Reporting

Handelsbestätigungen in Echtzeit, Marginsätze im Detail, Transaktionskostenanalysen, anspruchsvolle Portfolioanalysen und mehr.

Ein Broker, der Ihr Vertrauen verdient

Bevor Sie einem Broker Ihr Geld anvertrauen, sollten Sie sich vergewissern, dass dieser auch in wirtschaftlich schlechten Zeiten finanzielle Stabilität bietet. Unsere solide Eigenkapitalsituation, unsere konservative Bilanzstruktur und unsere automatisierten Maßnahmen zur Risikominderung schützen IBKR und unsere Kundschaft vor weitreichenden Handelsverlusten.

IBKR

An der Nasdaq notiert

14,7 Mrd. $

Eigenkapital*

74,6 %

In Privatbesitz*

10,4 Mrd. $

Kapital über regulatorische Anforderungen hinaus*

2,56 Mio.

Kundenkonten*

2,35 Mio.

Ø Anzahl an ertragbringenden Trades pro Tag*


IBKR-Schutz
IBKR: der Broker Ihres Vertrauens

Interactive Brokers Group und verbundene Unternehmen. Nähere Informationen hierzu finden Sie im Investorendialog in unseren Ergebnisberichten.

Offenlegungen

  1. Wir sind der kostengünstigste Broker gemäß der Online-Broker-Umfrage von StockBrokers.com 2023: Ganzen Artikel lesen Online-Broker-Bewertungen, 18.05.2023. „Da die meisten Kunden bei Interactive Brokers professionelle Trader und institutionelle Anleger (z. B.: Hedgefonds) sind, ist es äußerst wichtig, ihnen eine möglichst günstige Provisionsstruktur anbieten zu können. Unserer strengen Bewertung zufolge steht es außer Zweifel, dass Interactive Brokers dieses Versprechen hält.“
  2. Lower investment costs will increase your overall return on investment, but lower costs do not guarantee that your investment will be profitable.
  3. Vollständige Informationen finden Sie unter: Vergleich von Marginsätzen
  4. Einschränkungen sind möglich. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Zinssätzen. Guthaben-Zinssätze gelten ab 20.03.2024 .
  5. ** Den Vorschriften zufolge müssen Wertpapier- und Rohstoffgeschäfte in getrennten Konten durchgeführt werden müssen. „Universalkonto“ bezieht sich darauf, dass diese Konten zu Anzeigezwecken zusammengefasst werden. Dadurch können Kundinnen und Kunden über eine einzige Plattform Handelsgeschäfte tätigen und Informationen zu Aktivitäten und Positionen für alle angebotenen Produkte und Services anzeigen.
  6. Je nach Unternehmen stehen Ihnen bei Interactive Brokers unterschiedliche Währungen zur Verfügung.
  7. Interactive Brokers Group und verbundene Unternehmen. Nähere Informationen hierzu finden Sie im Investorendialog in unseren Ergebnisberichten.

Der Online-Handel mit Aktien, Optionen, Futures, Währungen, ausländischen Papieren und festverzinslichen Produkten kann mit dem Risiko von erheblichen Verlusten einhergehen. Der Handel mit Optionen ist nicht für alle Anleger/-innen geeignet. Weitere Informationen können Sie dem Dokument „Characteristics and Risks of Standardized Options“ (Besonderheiten und Risiken standardisierter Optionen) entnehmen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Einlagen Risikokapital darstellen und Ihre Verluste den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen können.

Interactive Brokers (U.K.) Limited ist von der Financial Conduct Authority zugelassen und wird von dieser reguliert. FCA-Referenznummer: 208159.

Kryptoanlagen werden in Großbritannien nicht reguliert. Interactive Brokers (U.K) Limited (IBUK) ist bei der Financial Conduct Authority unter den „Money Laundering, Terrorist Financing and Transfer of Funds (Information on the Payer) Regulations 2017“ als Firma für Kryptoanlagen registriert.

Interactive Brokers LLC wird von der US SEC und der CFTC reguliert und ist Mitglied des SIPC-Entschädigungsprogramms (www.sipc.org).
Das UK-FSCS-System kommt nur unter bestimmten Bedingungen zur Anwendung.

Bevor Kundinnen und Kunden mit dem Handeln beginnen, müssen sie die entsprechenden Risikoinformationen in unseren Warnhinweisen und Offenlegungen durchlesen.

Eine Liste der weltweiten IBG-Mitgliedschaften finden Sie in unserer Börsenübersicht.