Institutionelle Kunden können auf einen der nachstehenden Links klicken, um mehr zu unseren Angeboten für RIAs, Hedgefonds, Compliance Officers usw. zu erfahren.

Mindesteinlagen

Einzelkunden-, Gemeinschafts-, Trust- und Organisationskonten

IBKR-Konto
Mindesteinlagen 0.00 USD
Inaktivitätsgebühren 0.00 USD

Beraterkonten, Familienkonten, Family-Office-Konten und Hedgefonds-/Investmentfondskonten

Kontostruktur Monatliche Inaktivitätsgebühr
Masterkonto 0.00 USD
Kundenkonten 0.00 USD

Brokerkonten

Vorab muss eine Einlage von 10,000 USD (oder einem äquivalenten Betrag in einer anderen Währung) geleistet werden, gegen die die Provisionen der ersten 8 Monate verrechnet werden.

Zeitraum Erforderliche Mindestprovisionen Beispiele (USD oder ein äquivalenter Betrag in einer anderen Währung)
Die ersten 8 Monate 10,000 USD (oder ein äquivalenter Betrag in einer anderen Währung) Fällt die Summe der Gesamtprovisionen, die in den ersten 8 Monaten gezahlt werden, geringer als der erforderliche Mindestbetrag aus, wird die Differenz als Kontoführungsgebühr gezahlt.
Beispiel: Mindestbetrag in Höhe von 10,000 USD - 7,000 USD an Provisionen = Kontoführungsgebühr in Höhe von 3,000 USD.
Ab dem 9. Monat 2,000 USD pro Monat (oder ein äquivalenter Betrag in einer anderen Währung) Fällt die Summe an Gesamtprovisionen, die in einem beliebigen Monat nach den ersten 8 Monaten gezahlt werden, geringer als der erforderliche Mindestbetrag aus, wird die Differenz als Kontoführungsgebühr gezahlt.
Beispiel: Mindestbetrag in Höhe von 2,000 USD - 1,400 USD an Provisionen = Kontoführungsgebühr in Höhe von 600 USD.
Kontostruktur Monatliche Inaktivitätsgebühr
Brokerkundenkonten

0.00 USD

Jedoch kommt eine Umsatzgebühr in Höhe von 1 USD bei Konten zur Anwendung, deren Nettoliquidierungswert weniger als 1000 USD beträgt.

Konten für Proprietary-Trading-Gesellschaften

Kategorie Erforderliche Mindesteinlage
Trading-Group-Masterkonto 10,000 USD (oder ein äquivalenter Betrag in einer anderen Währung)

Erweiterte Netzwerkverbindungen

Für Kunden, die eine der unten angeführten Verbindungsarten nutzen, gelten folgende Mindestprovisionswerte:

VPN
Trader Workstation und TWS API REST API FIX-CTCI
Nicht unterstützt Nicht unterstützt 1,500.00 USD Mindestprovision pro Monat für die erste Sitzung;
1,000.00 USD Mindestprovision pro Monat für jede weitere Leitung

Gateway (Internet)
Trader Workstation und TWS API REST API FIX-CTCI
10.00 USD Mindestprovision pro Monat
(3.00 USD für Kunden im Alter von 25 Jahren oder jünger)
10.00 USD Mindestprovision pro Monat
(3.00 USD für Kunden im Alter von 25 Jahren oder jünger)
1,500.00 USD Mindestprovision pro Monat für die erste Sitzung;
1,000.00 USD Mindestprovision pro Monat für jede weitere Leitung

OAuth (Internet)
Trader Workstation und TWS API REST API FIX-CTCI
Nicht unterstützt 10.00 USD Mindestprovision pro Monat
(3.00 USD für Kunden im Alter von 25 Jahren oder jünger)

(Ausschließlich für FAs und Institutionen)

Nicht unterstützt

Extranet (Radianz, TNS)
Trader Workstation und TWS API REST API FIX-CTCI
500.00 USD Mindestprovision pro Monat 500.00 USD Mindestprovision pro Monat 1,500.00 USD Mindestprovision pro Monat für die erste Sitzung;
1,000.00 USD Mindestprovision pro Monat für jede weitere Leitung

Gemietete Standleitung (Verizon, AT&T etc.)
Trader Workstation und TWS API REST API FIX-CTCI
500.00 USD Mindestprovision pro Monat 500.00 USD Mindestprovision pro Monat 1,500.00 USD Mindestprovision pro Monat für die erste Sitzung;
1,000.00 USD Mindestprovision pro Monat für jede weitere Leitung

Cross-Connect
Trader Workstation und TWS API REST API FIX-CTCI
500.00 USD Mindestprovision pro Monat 500.00 USD Mindestprovision pro Monat 1,500.00 USD Mindestprovision pro Monat für die erste Sitzung;
1,000.00 USD Mindestprovision pro Monat für jede weitere Leitung

Hinweise:

  • Personen, die in Chicago, IL, ansässig sind, unterliegen bei ausgewählten Verbindungskosten der Chicago Personal Property Tax. Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://ibkr.info/article/2964.
  • Personen, die in Connecticut ansässig sind, unterliegen bei ausgewählten Verbindungskosten der Connecticut Sales Tax. Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://ibkr.info/article/2973.

Weite Informationen erhalten Sie in der Rubrik API-Lösungen.

Offenlegungen
  • Ein äquivalenter Betrag in einer anderen Währung als USD ist ebenfalls zulässig.

Der Online-Handel mit Aktien, Optionen, Futures, Währungen, ausländischen Papieren und festverzinslichen Produkten kann mit einem erheblichen Verlustrisiko einhergehen. Der Handel mit Optionen ist nicht für alle Anleger geeignet. Weitere Informationen können Sie dem Dokument „Besonderheiten und Risiken standardisierter Optionen“ entnehmen. Klicken Sie hier, um das Dokument zu öffnen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Einlagen Risikokapital darstellen und Ihre Verluste den Wert Ihres ursprünglichen Investments übersteigen können.

Interactive Brokers (U.K.) Limited ist von der Financial Conduct Authority autorisiert und reguliert. FCA-Referenznummer: 208159.

Interactive Brokers LLC untersteht der Aufsicht durch die US SEC und die CFTC und ist ein Mitglied des SIPC-Ausgleichsystems (www.sipc.org);
Das UK FSCS-System kommt nur unter bestimmten Bedingungen für Produkte zur Anwendung.

Kunden müssen die relevanten Risikoinformationsdokumente unter der Rubrik Warnhinweise und Offenlegungen lesen, bevor sie mit dem Handel beginnen.

Klicken Sie hier, um eine Liste der weltweiten IBG-Mitgliedschaften anzuzeigen.