Institutionelle Kunden können auf einen der nachstehenden Links klicken, um mehr zu unseren Angeboten für RIAs, Hedgefonds, Compliance Officers usw. zu erfahren.

Zinsen und Finanzierung

Zinssätze


Interactive Brokers berechnet eine interne Finanzierungsquote basierend auf einer Kombination aus international anerkannten Referenzzinssätzen auf Overnight-Einlagen (z. B. Fed funds, LIBOR), Zinssätzen aus Bankeinlagen sowie Echtzeit-Marktzinssätzen des Interbanken-Währungs-Swap-Markt, dem weltweit größten und liquidesten Markt.

Während Zentralbanken und große Geschäftsbanken (Money Center Banks) Referenzsätze für Zins-abhängige Anlagengeschäfte festlegen und veröffentlichen, spiegeln diese Sätze meist nicht die genauen Anlagekosten/-möglichkeiten wider, die bei Interbanken- und kommerziellen Transaktionen gesehen werden. Das Zinsmodell von IBKR geht zunächst von den Referenzzinssätzen aus und bezieht dynamische Marktpreise ein, um einen Midpoint oder eine „Benchmark” zu erstellen.

IBKR fügt einen Spread um die Benchmark herum hinzu, um Zinssätze für Einlagen und Leihen zu bestimmen, die in jeder Währung bei Salden von Kundenkonten angewendet werden können. Spreads sind gestaffelt, damit größere Salden eine vorteilhaftere Zinsbehandlung aufgrund kleinerer Spreads zur Benchmark erhalten.


Referenz-Benchmark-Zinssätze

Bei den IBKR-Benchmarks für jede Währung handelt es sich um den Referenzsatz, mittels dessen unsere Kredit-, Habenzins-, Aktiendarlehens- sowie andere Zinssätze berechnet werden. IBKR verwendet eine Kombination aus international anerkannten Referenzzinssätzen (wie z. B. LIBOR, Fed Funds usw.), Zinssätzen aus Bankeinlagen und dynamischen Interbanken-Zinssätzen von ausländischen Börsen und Geldmärkten zur Berechnung eines effektiven IBKR-Referenz-Benchmark-Zinssatzes.

Für weitere Informationen zu IBKR-Referenz-Benchmark-Zinssätzen klicken Sie hier.

Weitere Informationen zu unterschiedlichen externen Referenzzinssätzen, die zu den IBKR-Referenz-Benchmark-Zinssätzen beitragen, finden Sie hier.


CurrencyDescription for Effective Date 20210723 Rate Effective Date
USD
Reference Benchmark USD
0.100%
20210723
USD
Reference Benchmark USD Libor
0.083%
20210723
AUD
Reference Benchmark AUD
(0.045)%
20210723
BRL
Reference Benchmark BRL
4.150%
20210723
CAD
Reference Benchmark CAD
0.170%
20210723
CHF
Reference Benchmark CHF
(0.800)%
20210723
CNH
Reference Benchmark CNH
3.451%
20210723
CZK
Reference Benchmark CZK
0.265%
20210723
DKK
Reference Benchmark DKK
(0.545)%
20210723
EUR
Reference Benchmark EUR
(0.571)%
20210723
GBP
Reference Benchmark GBP
0.023%
20210723
HKD
Reference Benchmark HKD
(0.045)%
20210723
HUF
Reference Benchmark HUF
0.778%
20210723
ILS
Reference Benchmark ILS
0.030%
20210723
INR
Reference Benchmark INR
8.700%
20210723
JPY
Reference Benchmark JPY
(0.208)%
20210723
KRW
Reference Benchmark KRW
0.500%
20210723
MXN
Reference Benchmark MXN
6.285%
20210723
NOK
Reference Benchmark NOK
(0.057)%
20210723
NZD
Reference Benchmark NZD
0.183%
20210723
PLN
Reference Benchmark PLN
(0.014)%
20210723
RUB
Reference Benchmark RUB
5.467%
20210723
SEK
Reference Benchmark SEK
(0.203)%
20210723
SGD
Reference Benchmark SGD
0.113%
20210723
TRY
Reference Benchmark TRY
18.121%
20210723
ZAR
Reference Benchmark ZAR
4.593%
20210723
Benchmark-Zinssätze aus vergangenen Perioden

IBKR berechnet Zinsen täglich und verbucht die tatsächlich aufgelaufenen Zinsbeträge monatlich, am dritten Geschäftstag des Folgemonats. Detaillierte Beispiele zur Berechnung von Zinsen können Sie ansehen, wenn Sie die Abschnitte „An Sie gezahlte/von Ihnen zu zahlende Zinsen“ und „Sollzinsen auf Margin-Darlehen“ auf dieser Seite öffnen.


Zinsen, die auf inaktive Barsalden gezahlt werden

Kundenkonten haben die Möglichkeit, eine Gutschrift von Habenzinsen auf abgewickelte Long-Barsalden in deren Wertpapierkonten zu erhalten.

Konten mit einem Nettovermögenswert (NAV) in Höhe von 100,000 USD (oder einem äquivalenten Betrag in einer anderen Währung) oder mehr erhalten Habenzinsen zum vollständigen Zinssatz, für den sie sich jeweils qualifizieren. Konten mit einem NAV von weniger als 100,000 USD (oder einem äquivalenten Betrag in einer anderen Währung) erhalten Zinsen zu Sätzen, die proportional zur Größe des Kontos stehen. Beispiel: Ein Konto mit einem NAV in Höhe von 50,000 USD erhält Habenzinsen zu einem Satz in Höhe der Hälfte des Satzes, der von IBKR an Konten mit einem NAV in Höhe von 100,000 USD oder mehr gezahlt wird.

Die Zinsen laufen täglich auf und können täglich gezahlt werden. IBKR überweist die gezahlten Zinsen jeden Monat am dritten Geschäftstag des Folgemonats.

IBKR verwendet einen gemischten Satz auf Basis der in der nachstehenden Tabelle aufgeführten Staffelung. Die Staffelungsstufen, auf denen die Zinssätze basieren, können sich jederzeit unangekündigt ändern.

Bei Salden in CHF, DKK, EUR, JPY oder SEK wendet IBKR einen effektiven Negativzinssatz auf Long-Positionen an. Bei Konten, die diese Währungen halten, bleibt der Negativzinssatz ungeachtet der Größe des Kontos gleich. Für andere Währungen, bei denen der Benchmark-Zinssätze und der gezahlte Habenzinssatz in Summe einen Wert unter 0 ergeben, beläuft sich der Zinssatz auf 0%.

Höhere Zinsen auf große Barsalden

Wir zahlen Kunden Zinsen auf Habensalden. Diese Zinsen basieren auf den am Interbanken-Einlagenmarkt verfügbaren Zinssätzen. Kunden mit hohen Barsalden bieten wir die Möglichkeit, den Devisen-Swap-Markt zu nutzen, um potenziell höhere Zinsen zu erzielen. Dieses Programm wurde nicht für Kunden, die Long-Salden in einer einzigen Währung halten, entwickelt und würde ihnen keinen Vorteil bringen. Der Mechanismus hinter diesem Programm besteht darin, dass Devisen mit einem Abwicklungstermin einen Tag in der Zukunft erworben und dieselbe Währung mit einem Abwicklungstermin zwei Tage in der Zukunft verkauft wird, wobei die Wertdifferenz zwischen den beiden Abwicklungsterminen dem Zinsertrag entspricht. Wir verlängern die Swaps automatisch so lange, bis Sie nicht mehr über den mindestens erforderlichen Barsaldo verfügen oder bis Sie uns anweisen, Ihre Programmteilnahme zu stoppen. Sie müssen mindestens über einen Barsaldo von 10 Millionen USD verfügen, in den USA ansässig sein und die Kriterien für eine Einstufung als „Eligible Contract Participants“ (ECP) erfüllen, um an diesem Programm teilzunehmen.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie bitte unser Swap-Desk unter FXSwaps@IBKR.com oder gehen Sie zu unserer Wissensdatenbank.


An Sie gezahlte Zinsen auf positive Barsalden (Guthaben)Beispiele anzeigen


Barsaldo Nettovermögenswert Mischzinssatz berechnen


BM = Benchmark-Zinssatz
Währung Staffelungsstufe Habenzinssatz, falls NAV ≥ 100,000 USD (oder äquivalenter Betrag in einer anderen Währung)3
USD 0 ≤ 10,000 0%
> 10,000 0% (BM - 0.5%)
AUD 0 ≤ 14,000 0%
14,000 ≤ 140,000 0% (BM - 0.5%)
> 140,000 0% (BM - 0.25%)
CAD 0 ≤ 14,000 0%
> 14,000 0% (BM - 0.5%)
CHF 0 ≤ 100,000 0%
> 100,000 -1.05% (BM - 0.25%)
CNH Alle 0%
CZK 0 ≤ 2,500,000 0%
> 2,500,000 0.015% (BM - 0.25%)
DKK 0 ≤ 700,000 0%
> 700,000 -0.795% (BM - 0.25%)
EUR 0 ≤ 100,000 0%
> 100,000 -0.821% (BM - 0.25%)
GBP 0 ≤ 8,000 0%
> 8,000 0% (BM - 0.5%)
HKD 0 ≤ 78,000 0%
> 78,000 0% (BM - 0.75%)
HUF 0 ≤ 2,800,000 0%
> 2,800,000 0% (BM - 3%)
ILS Alle 0%
INR Alle 0%
JPY 0 ≤ 11,000,000 0%
> 11,000,000 -0.458% (BM - 0.25%)
KRW 0 ≤ 12,000,000 0%
> 12,000,000 0% (BM - 1.5%)
MXN 0 ≤ 190,000 0%
> 190,000 2.285% (BM - 4%)
NOK 0 ≤ 85,000 0%
> 85,000 0% (BM - 2.5%)
NZD 0 ≤ 15,000 0%
> 15,000 0% (BM - 2.5%)
PLN 0 ≤ 400,000 0%
> 400,000 0% (BM - 2%)
RUB 0 ≤ 700,000 0%
> 700,000 0.467% (BM - 5%)
SEK 0 ≤ 850,000 0%
> 850,000 -0.453% (BM - 0.25%)
SGD 0 ≤ 15,000 0%
> 15,000 0% (BM - 1%)
TRY 0 ≤ 60,000 0%
> 60,000 5%
ZAR 0 ≤ 150,000 0%
> 150,000 3.593% (BM - 1%)

Zinsen, die auf Margin-Darlehen erhoben werden Beispiele anzeigen

Bitte beachten Sie, dass IBKR bei der Zinsberechnung einen gemischten Satz auf Basis der nachstehend aufgeführten Staffelung verwendet. So wird beispielsweise bei einem Saldo von über 1,000,000 USD für die ersten 100,000 USD der Zinssatz der Stufe I erhoben, für die nächsten 900,000 USD der Zinssatz der Stufe II etc. Bei der Ermittlung des notierten Spreads verwendet IBKR entweder den festgesetzten Benchmark-Zinssatz oder einen Benchmark-Zinssatz von 0 für alle Benchmark-Zinssätze, die unter 0 liegen.

IBKR berechnet Zinsen täglich und verbucht die tatsächlich aufgelaufenen Zinsbeträge monatlich, am dritten Geschäftstag des Folgemonats.

Die Staffelungsstufen, auf denen die Zinsen basieren, können sich gelegentlich ohne vorherige Benachrichtigung der Kunden ändern. Solche Anpassungen werden in regelmäßigen Abständen vorgenommen, um Wechselkursänderungen auszugleichen.


Kontoeinlagen
Mischzinssatz berechnen

BM = Benchmark-Zinssatz

Währung Staffelungsstufe Belasteter Zinssatz
USD 0 ≤ 100,000 1.6% (BM + 1.5%)
100,000 ≤ 1,000,000 1.1% (BM + 1%)
1,000,000 ≤ 3,000,000 0.75% (BM + 0.5%)1
3,000,000 ≤ 200,000,000 0.75% (BM + 0.3%)1
> 200,000,000 0.75% (BM + 0.3%)1, 2
AUD 0 ≤ 140,000 1.5% (BM + 1.5%)
140,000 ≤ 1,400,000 1% (BM + 1%)
1,400,000 ≤ 140,000,000 0.5% (BM + 0.5%)
> 140,000,000 0.5% (BM + 0.5%)2
CAD 0 ≤ 140,000 1.67% (BM + 1.5%)
140,000 ≤ 1,400,000 1.17% (BM + 1%)
1,400,000 ≤ 140,000,000 0.67% (BM + 0.5%)
> 140,000,000 0.67% (BM + 0.5%)2
CHF 0 ≤ 100,000 1.5% (BM + 1.5%)
100,000 ≤ 1,000,000 1% (BM + 1%)
1,000,000 - 200,000,000 0.5% (BM + 0.5%)
> 200,000,000 0.5% (BM + 0.5%)2
CNH 0 ≤ 625,000 8.451% (BM + 5%)
625,000 ≤ 6,250,000 8.451% (BM + 5%)
6,250,000 ≤ 125,000,000 8.451% (BM + 5%)
> 125,000,000 8.451% (BM + 5%)2
CZK 0 ≤ 400,000,000 3.265% (BM + 3%)
> 400,000,000 3.265% (BM + 3%)2
DKK 0 ≤ 120,000,000 3% (BM + 3%)
> 120,000,000 3% (BM + 3%)2
EUR 0 ≤ 100,000 1.5% (BM + 1.5%)
100,000 ≤ 1,000,000 1% (BM + 1%)
1,000,000 ≤ 150,000,000 0.5% (BM + 0.5%)
> 150,000,000 0.5% (BM + 0.5%)2
GBP 0 ≤ 80,000 1.523% (BM + 1.5%)
80,000 ≤ 800,000 1.023% (BM + 1%)
800,000 ≤ 160,000,000 0.523% (BM + 0.5%)
> 160,000,000 0.523% (BM + 0.5%)2
HKD 0 ≤ 780,000 2.5% (BM + 2.5%)
780,000 ≤ 7,800,000 2% (BM + 2%)
7,800,000 ≤ 780,000,000 1.5% (BM + 1.5%)
> 780,000,000 1.5% (BM + 1.5%)2
HUF 0 ≤ 4,500,000,000 5.778% (BM + 5%)
> 4,500,000,000 5.778% (BM + 5%)2
ILS 0 ≤ 80,000,000 5.03% (BM + 5%)
> 80,000,000 5.03% (BM + 5%)2
INR Alle 11.7% (BM + 3%)
JPY 0 ≤ 11,000,000 1.5% (BM + 1.5%)
11,000,000 ≤ 110,000,000 1% (BM + 1%)
110,000,000 ≤ 20,000,000,000 0.5% (BM + 0.5%)
> 20,000,000,000 0.5% (BM + 0.5%)2
KRW 0 ≤ 120,000,000 2.5% (BM + 2%)
120,000,000 ≤ 1,200,000,000 2% (BM + 1.5%)
1,200,000,000 ≤ 24,000,000,000 1.5% (BM + 1%)
> 24,000,000,000 1.5% (BM + 1%)2
MXN 0 ≤ 1,900,000 9.285% (BM + 3%)
1,900,000 ≤ 19,000,000 8.285% (BM + 2%)
19,000,000 ≤ 1,900,000,000 7.785% (BM + 1.5%)
> 1,900,000,000 7.785% (BM + 1.5%)2
NOK 0 ≤ 850,000 1.5% (BM + 1.5%)
850,000 ≤ 8,500,000 1% (BM + 1%)
8,500,000 ≤ 850,000,000 0.5% (BM + 0.5%)
> 850,000,000 0.5% (BM + 0.5%)2
NZD 0 ≤ 150,000 1.683% (BM + 1.5%)
150,000 ≤ 1,500,000 1.183% (BM + 1%)
1,500,000 ≤ 150,000,000 0.933% (BM + 0.75%)
> 150,000,000 0.933% (BM + 0.75%)2
PLN 0 ≤ 70,000,000 3% (BM + 3%)
> 70,000,000 4% (BM + 4%)2
RUB 0 ≤ 660,000,000 10.467% (BM + 5%)
> 660,000,000 10.467% (BM + 5%)2
SEK 0 ≤ 850,000 1.5% (BM + 1.5%)
850,000 ≤ 8,500,000 1% (BM + 1%)
8,500,000 ≤ 850,000,000 0.5% (BM + 0.5%)
> 850,000,000 0.5% (BM + 0.5%)2
SGD 0 ≤ 150,000 1.613% (BM + 1.5%)
150,000 ≤ 1,500,000 1.113% (BM + 1%)
1,500,000 ≤ 150,000,000 0.613% (BM + 0.5%)
> 150,000,000 0.613% (BM + 0.5%)2
TRY 0 ≤ 60,000,000 23.121% (BM + 5%)
> 60,000,000 23.121% (BM + 5%)2
ZAR 0 ≤ 1,500,000 6.093% (BM + 1.5%)
1,500,000 ≤ 15,000,000 5.593% (BM + 1%)
15,000,000 ≤ 1,500,000,000 5.343% (BM + 0.75%)
> 1,500,000,000 5.343% (BM + 0.75%)2

  1. Es wird auf alle USD-Margindarlehen eine Mindestgebühr ("Floor") in Höhe von 0.75% erhoben. Die Sätze können sich jederzeit unangekündigt ändern.
  2. Ein Aufschlag von 1% kann auf den Spread angewendet werden, wenn die Finanzierung nicht vorab vereinbart wurde.
Offenlegungen
  1. Konten mit Habensalden von mehr als 10,000 USD (oder einem äquivalenten Betrag in einer anderen Währung) und einem NAV von weniger als 100,000 USD (oder einem äquivalenten Betrag in einer anderen Währung) erhalten Habenzinsen zu proportionalen Zinssätzen. Auf Konten mit Habensalden in Währungen mit einem negativen Zinssatz wird der negative Zinssatz auf Salden von mindestens 100,000 USD (oder einem äquivalenten Betrag in einer anderen Währung) angewandt. Allerdings wird der negative Zinssatz nicht bei niedrigeren Habensalden erhoben.

Der Online-Handel mit Aktien, Optionen, Futures, Währungen, ausländischen Papieren und festverzinslichen Produkten kann mit einem erheblichen Verlustrisiko einhergehen. Der Handel mit Optionen ist nicht für alle Anleger geeignet. Weitere Informationen können Sie dem Dokument „Besonderheiten und Risiken standardisierter Optionen“ entnehmen. Klicken Sie hier, um das Dokument zu öffnen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Einlagen Risikokapital darstellen und Ihre Verluste den Wert Ihres ursprünglichen Investments übersteigen können.

Interactive Brokers (U.K.) Limited ist von der Financial Conduct Authority autorisiert und reguliert. FCA-Referenznummer: 208159.

Interactive Brokers LLC untersteht der Aufsicht durch die US SEC und die CFTC und ist ein Mitglied des SIPC-Ausgleichsystems (www.sipc.org);
Das UK FSCS-System kommt nur unter bestimmten Bedingungen für Produkte zur Anwendung.

Kunden müssen die relevanten Risikoinformationsdokumente unter der Rubrik Warnhinweise und Offenlegungen lesen, bevor sie mit dem Handel beginnen.

Klicken Sie hier, um eine Liste der weltweiten IBG-Mitgliedschaften anzuzeigen.