Institutionelle Kunden können auf einen der nachstehenden Links klicken, um mehr zu unseren Angeboten für RIAs, Hedgefonds, Compliance Officers usw. zu erfahren.

Allocation Order Tool

IBKR Allocation
Order Tool

Streamlined Trade Allocation for Advisors

The IBKR Advantage

  • Quickly enter trade allocations across some or all client accounts from a single screen
  • Increase or decrease positions by specific percentages
  • Set per-account allocations by cash balance or buying power
  • Scan client accounts invested in a particular security and filter by position size, market value, percent of P&L, cash balance or buying power
  • Allocate the total quantity or cash quantity for each client, either equally or proportionally by position, cash balance or buying power
  • Create and save multiple allocation profiles
  • Modify orders and allocations on the fly
  • Use Tax Harvesting feature to help manage capital gains taxes
Allocation Close Up

Interactive Brokers’ Trader Workstation (TWS) offers an integrated Allocation Order Tool that streamlines the creation, execution and allocation of group orders for all or selected clients. Advisors can group client accounts and develop bulk orders in minutes, using strategies that quickly capitalize on time-limited market opportunities.

The tool also includes tax harvesting functionality that helps advisors optimize any tax benefits from capital losses and distribute the losses across affected accounts.

Allocation Close Up
Allocation Order Tool

Learn more about our advisor solutions.

Learn More

Der Online-Handel mit Aktien, Optionen, Futures, Währungen, ausländischen Papieren und festverzinslichen Produkten kann mit einem erheblichen Verlustrisiko einhergehen. Der Handel mit Optionen ist nicht für alle Anleger geeignet. Weitere Informationen können Sie dem Dokument „Besonderheiten und Risiken standardisierter Optionen“ entnehmen. Klicken Sie hier, um das Dokument zu öffnen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Einlagen Risikokapital darstellen und Ihre Verluste den Wert Ihres ursprünglichen Investments übersteigen können.

Interactive Brokers (U.K.) Limited ist von der Financial Conduct Authority autorisiert und reguliert. FCA-Referenznummer: 208159.

Interactive Brokers LLC untersteht der Aufsicht durch die US SEC und die CFTC und ist ein Mitglied des SIPC-Ausgleichsystems (www.sipc.org);
Das UK FSCS-System kommt nur unter bestimmten Bedingungen für Produkte zur Anwendung.

Kunden müssen die relevanten Risikoinformationsdokumente unter der Rubrik Warnhinweise und Offenlegungen lesen, bevor sie mit dem Handel beginnen.

Klicken Sie hier, um eine Liste der weltweiten IBG-Mitgliedschaften anzuzeigen.