Institutionelle Kunden können auf einen der nachstehenden Links klicken, um mehr zu unseren Angeboten für RIAs, Hedgefonds, Compliance Officers usw. zu erfahren.

Sichere Anmeldung mit der Sicherheitscodekarte

Sicherheitskarte


Ein sicherer Login in Ihre IB-Anwendungen, wie zum Beispiel die TWS oder die Kontoverwaltung ist leicht durchzuführen, wenn Sie eine Sicherheitscodekarte nutzen. Geben Sie einfach die erforderlichen Werte von der Karte in das Dialogfenster Authentifizierung per Codekarte auf der IB-Website ein.


Sichere Anmeldung mit der Sicherheitscodekarte

  1. Loggen Sie sich zunächst wie gewohnt mit Ihrem IB-Benutzernamen und Ihrem IB-Passwort in die gewünschte Anwendung ein.
    Ein Pop-Up-Fenster zur Authentifizierung per Codekarte öffnet sich.
  2. Sehen Sie sich die erste Indexzahl in der Authentifizierungsmaske an.
    Im obigen Beispiel ist die erste Indexzahl „100“.
  3. Suchen Sie auf Ihrer Sicherheitscodekarte diese Indexzahl. Direkt rechts neben der Indexzahl ist der zugehörige Kartenwert angegebenen.
    In unserem Beispiel ist der Indexzahl „100“ der Kartenwert „A3D“ zugeordnet.
  4. Geben Sie den Kartenwert in das Eingabefeld im Dialogfenster zur Authentifizierung per Codekarte der Website ein.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang in Schritt 2 und 3 für die zweite Indexzahl.
    In unserem Beispiel lautet die zweite Indexzahl „50“ und der zugehörige Kartenwert lautet „Z3V“.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übermitteln.


Der Online-Handel mit Aktien, Optionen, Futures, Währungen, ausländischen Papieren und festverzinslichen Produkten kann mit einem erheblichen Verlustrisiko einhergehen. Der Handel mit Optionen ist nicht für alle Anleger geeignet. Weitere Informationen können Sie dem Dokument „Besonderheiten und Risiken standardisierter Optionen“ entnehmen. Klicken Sie hier, um das Dokument zu öffnen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Einlagen Risikokapital darstellen und Ihre Verluste den Wert Ihres ursprünglichen Investments übersteigen können.

Interactive Brokers (U.K.) Limited ist von der Financial Conduct Authority autorisiert und reguliert. FCA-Referenznummer: 208159.

Interactive Brokers LLC untersteht der Aufsicht durch die US SEC und die CFTC und ist ein Mitglied des SIPC-Ausgleichsystems (www.sipc.org);
Das UK FSCS-System kommt nur unter bestimmten Bedingungen für Produkte zur Anwendung.

Kunden müssen die relevanten Risikoinformationsdokumente unter der Rubrik Warnhinweise und Offenlegungen lesen, bevor sie mit dem Handel beginnen.

Klicken Sie hier, um eine Liste der weltweiten IBG-Mitgliedschaften anzuzeigen.